Die Kinderkrippe erhöht die Attraktivität Mertingens. Fragt man berufstätige Eltern nach ihren Wünschen für eine optimale Kinderbetreuungsstätte, dann gibt es einige Kriterien, die in Mertingen erfüllt werden: Die Kinder sollen sich wohl und glücklich fühlen, sie sollen in einer vertrauens- und liebevollen Umgebung spielen und gefördert werden. Eine gesunde Ernährung und flexible Betreuungszeiten wären die Krönung der Wünsche. In der Kinderkrippe Sankt Martin finden all diese Vorstellungen Berücksichtigung.

Mertingen verfügt über eine Krippe die vorbildhaft eine feinfühlige pädagogische Zuwendung mit optimalen räumlichen Gegebenheiten kombiniert. Ein zusätzliches Plus: Die Kinderkrippe wurde in ökologischer Holzbauweise errichtet, was baubiologisch den neuesten Erkenntnissen entspricht und das Belastungspotential minimiert. Die Gemeinde hat sich für eine Zukunftslösung entschieden, weil Kinder ein grundlegendes Fundament der Gesellschaft sind.

Die Eingewöhnung in die Krippe bzw. die Ablösung von den Eltern erfolgt schrittweise nach dem so genannten „Münchner Modell“, das heißt: Die Eltern bleiben die ersten Tage und Wochen zeitweise mit in der Gruppe bei ihrem Kind, um sich dann langsam zu lösen. Frühstück, Mittagessen und ein Imbiss werden angeboten, ebenso wird das regelmäßige Wickeln der Kinder protokolliert.

Leitung Herr Jörg Speer mit dem Krippenteam

Öffnungszeiten der Kinderkrippe:

Montag bis Freitag: 7:00 Uhr – 17:00 Uhr

Die Eltern haben individuelle Buchungsmöglichkeiten:
Es können zwischen 3 und 5 Tage gebucht werden, mit einer Nutzungszeit von täglich 3 bis 10 Stunden.
Die gebuchte Bring- und Abholzeit richtet sich flexibel nach den Bedürfnissen der Familien.

Kontakt:

Kinderkrippe St. Martin, Lehengasse 7

E-mail: kiga@mertingen.de

Leitung: Herr Jörg Speer: Tel. 09078 912930

Strolchengruppe: Tel. 09078 912527 - 10

Zwergengruppe: Tel. 09078 912527 - 20

Spatzengruppe: Tel. 09078 912527 - 30

Alle wichtigen Informationen zur Kinderkrippe finden Sie in der angefügten Elternbroschüre: