Neu!

Ab 1. Februar 2015 übernimmt die "Alte Brauerei" Mertingen die Verpflegung der Mittagskinder!

Sowohl Kinder der Mittags- und Hausaufgabenbetreuung, als auch die der Kindertagesstätte und der Kinderkrippe haben die Möglichkeit ein warmes Mittagessen, welches täglich frisch von der "Alten Brauerei" Mertingen angeliefert wird, einzunehmen.
Krippen- und Kindertagesstättenkinder essen in ihren Betreuungseinrichtungen, die Schulkinder in der Mensa der Antonius-von-Steichele-Grundschule.

Die Speisen für die Kinder werden nach den Richtlinien der deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) zusammengestellt:

reichlich pflanzliche Lebensmittel, vor allem Getreide (vorwiegend Dinkelmehl statt Weizenmehl), Verwendung von guten Ölen und Fetten, tierische Lebensmittel aus artgerechter Tierhaltung, sparsamer Umgang mit fettreichen Lebensmitteln und Süßwaren.

Es wird der Jahreszeit entsprechend und immer frisch gekocht und zubereitet. Die Speisenplanung erfolgt unter ernährungsphysiologischen Gesichtspunkten, d.h. die Zusammenstellung der Mahlzeiten wird altersabhängig an die Bedürfnisse der Kinder angepasst.

Nahrungsmittelallergien werden bei der Verpflegung berücksichtigt. Mit Hilfe eines Allergie-Fragebogens werden Unverträglichkeiten und Allergien erfasst.

Kosten für das Mittagessen (Hauptgericht und Suppe bzw. Nachspeise):

Schulkinder: 3,70 Euro
Kinder in der Kindertagesstätte: 3,20 Euro
Krippenkinder: 2,20 Euro

Im Betrag sind Getränke enthalten, die in der Mensa ausgegeben werden.

Speisepläne der Schulkinder, Kindertagesstättenkinder und Krippenkinder: