Aktuelles

Mertinger Advent im Brauereistadel

Am 3. Adventssonntag findet im Mertinger Brauereistadel

der diesjährige Mertinger Advent statt, zu dem die Gemeinde

und alle beteiligten Vereine herzlich einladen.

 

Am Sonntag, den 15.12. erwartet die Besucher von 11.00 bis 19.00 Uhr

ein besinnliches Rahmenprogramm, gestaltet durch diverse örtliche Musikgruppen

und Auftritte der Kindergarten- und Grundschulkinder.

 

Mehrere Aussteller bieten den Besuchern Selbstgebackenes,

Gebasteltes, verschiedenste Handarbeiten sowie Holz-, Metall- und Dekoartikel an.

Für die kulinarische Versorgung der Besucher ist bestens gesorgt, es wird auch ein Mittagstisch angeboten.

Ein besonderer Höhepunkt wird die Ziegenwanderung um 14.00 Uhr sein, der Nikolaus hat um 17.00 Uhr seinen Besuch angekündigt.

 

Programm Mertinger Advent

Umfrage des Landratsamtes "Wohnen der Zukunft"

Das Konversionsmanagement des Landratsamtes Donau-Ries erstellt derzeit für alle 44 Kommunen des Landkreises eine umfassende Studie zum Thema „Das Wohnen der Zukunft“. Die Wohnraumstudie Donau-Ries hat zum Ergebnis, den Kommunen eine spezifizierte Handlungsempfehlung zu „WER wird in Zukunft WIE und WO wohnen?“ zu geben. Eine wichtige Grundlage, um diese zukunftsweisende und dringend notwendige Empfehlung an die Kommunen geben zu können, ist die umfassende Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Donau-Ries an der Befragung.

 

Den Fragebogen können Sie unter https://www.soscisurvey.de/wohnraumstudie-donau-ries/ ausfüllen.

Unter allen Beteiligten werden attraktive regionale Preise verlost!

Freies WLAN an drei Gebäuden

Am Rat­haus, in der Bü­che­rei und in der Turn­hal­le steht ab sofort freies WLAN zur Verfügung. Der In­ter­net­zu­gang kann dort kos­ten­frei ge­nutzt wer­den. Es be­darf le­dig­lich der Be­stä­ti­gung der Nut­zungs­re­geln.

 

Am Rat­haus ist das WLAN so ein­ge­rich­tet, dass es im Be­reich vor dem Pfarr­haus so­wie am der­zeit ent­ste­hen­den Platz am Rat­haus zur Ver­fü­gung steht, an der Turn­hal­le kann der Ser­vice auch im Frei­ge­län­de ge­nutzt wer­den.

 

 

Informationen aus der Gemeindebücherei

In den amtlichen Bekanntmachungen der Gemeinde Mertingen, die jeweils am Samstag in der DZ veröffentlicht werden, gibt es ab sofort keine Mitteilungen mehr zu Öffnungszeiten und Veranstaltungen der Gemeindebücherei. Die Gemeinde bittet deshalb die Nutzer der Bücherei, sich unter buecherei.mertingen.de zu informieren.

 

Unsere Bücherei hat wie folgt geöffnet:

 

Dienstag:       von 15.00 bis 18.00 Uhr

Donnerstag:  von   9.00 bis 11.00 Uhr

Freitag:          von 17.00 bis 20.00 Uhr

 

Die Bücherei ist während der Öffnungszeiten unter der Telefon-Nr. 09078/968000 oder per E-mail unter buecherei@mertingen.de zu erreichen. E-Medien können kostenlos unter www.online.de/medienbayern ausgeliehen werden.

Sperrung Bahnbrücke 01.04.-16.12.2019

Die Mertinger Bahnbrücke nach dem Kreisverkehr, von der B2 kommend, wird saniert.

Im Zeitraum von 01.04. – 16.12.2019 ist die Durchfahrt gesperrt, die Zufahrt von der B2 zum Gewerbepark ist frei.

Der Gewerbepark Ost ist von Mertingen aus in diesem Zeitraum nur über Asbach-Bäumenheim erreichbar.

Der Zubringerverkehr für Mertingen von der B2 wird über die Abfahrt Nordendorf bzw. Asbach-Bäumenheim Süd umgeleitet.

Die Zufahrt zu den Park-and-Ride Plätzen am Bahnhof über den Kreisverkehr und das Wasserhaus ist möglich.

 

Postfiliale Mertingen

Die Post-Filiale in der Bahnhofstr. 4 wurde zum 30.04.2019 geschlossen.

Die neue Filiale befindet sich in der Augsburger Str. 24.

Die Öffnungszeiten sind: Mo.-Fr. 9:00-12:30 Uhr und 14:30-17:30 Uhr

                                             Sa.        9:00-12:00 Uhr

 

Weitere Standorte finden Sie unter:

 

https://standorte.deutschepost.de/Standortsuche?standorttyp=filialen_verkaufspunkte&lang=de&ort=mertingen

Meldung defekter Straßenleuchten online möglich

Um künftig die Meldung defekter Straßenleuchten zu vereinfachen, können diese unter

folgendem Link

direkt an die LVN-LEW Verteilnetz GmbH gemeldet werden.

 

Wir bedanken uns für Ihre Hilfe und Unterstützung.

 

Genehmigung Grundwasserbrunnen

Aus aktuellem Anlass wird darauf hingewiesen, dass das Landratsamt Donau-Ries die zuständige Genehmigungsbehörde für die Errichtung eines Grundwasserbrunnens ist. Die Anzeige für die Errichtung eines Brunnens ist direkt beim Landratsamt und nicht bei der Gemeinde einzureichen.  

Download Anzeige Grundwasserbrunnen

Schulbau in Namibia

"Unsere" Schule im Dorf Ombaka in der Kuene-Region an der Grenze zu Angola ist fertiggestellt und hat ihren Schulbetrieb aufgenommen. In drei Klassenzimmern werden die 130 Schüler von fünf Lehrern unterrichtet. Durch die ebenfalls neu gebaute Küche mit Speise- und Aufenthaltsraum ist es nun möglich, die Kinder mit warmen Mahlzeiten zu versorgen.

 

Im Mai 2019 wurde die Schule im Rahmen einer VHS-Delegationsreise feierlich eingeweiht.

 

Nun wurde bereits mit der Sammlung weiterer Gelder begonnen, um den Bau des geplanten Hostels zu ermöglichen, damit die Kinder wegen der weiten Schulwege dort übernachten können und hygienische Sanitärräume zur Verfügung haben.

Informieren Sie sich ausführlich auf unserer Homepage unter dem Punkt Leben und Wohnen/Soziales/Schulbauprojekt Namibia.

 

Startbild Gemeindevideo

drucken nach oben