Aktuelles

Online Zählermeldung Wasseruhren

Erinnerung: Bitte melden Sie den Stand Ihrer Wasseruhr online über die Homepage unter "Bürgerservice / Wasserzählerablesung" oder über die "Meine Gemeinde App". Sie können auch den Ablesebrief in den Gemeindebriefkasten werfen oder den Stand telefonisch mitteilen.

  • PDF (72.62 KB)
  • Stand: 16.09.2022 11:34

Bürgersprechstunde Bürgermeister

Der Termin für die nächste Bürgersprechstunde ist:

 

Mittwoch, 26.10.2022 von 16.00 bis 18.00 Uhr

 

Die Sprechstunden finden in Präsenz statt, es muss kein Termin vereinbart werden.

Verkehrssicherungspflicht bei Hecken, Sträuchern und Bäumen

Es wird darauf hingewiesen, dass auf Privatgrundstücken in der Nähe von öffentlichen Straßen oder Wegen stehende Hecken, Sträucher und Bäume oftmals sichtbehindernd und deshalb verschiedentlich auch Ursache für Unfälle im Straßenverkehr sind.

Gefahrenquellen der genannten Art und auch Behinderung von Fußgängern auf Gehwegen können vermieden werden, wenn Hecken, Sträucher und Bäume regelmäßig zurückgeschnitten werden. An die Eigentümer, Mieter und Pächter von Grundstücken ergeht daher die Bitte, sich gerade jetzt und in der kommenden Zeit dieser Arbeit anzunehmen.

Zu beachten ist:

Die lichte Höhe, innerhalb derer der Verkehrsraum von allen Hindernissen freizuhalten ist, beträgt für Fahrbahnen 4,50 m, für Geh- und Radwege 2,50 m. Die gesamte Straßenbreite bis zur Gehweghinterkante ist freizuhalten.

 

 

Ausbildungsoffensive der Gemeinde Mertingen

Unter der Rubrik "Wirtschaft und Standort/Ausbildungsoffensive" befindet sich eine Liste mit offenen Ausbildungsstellen von Mertinger Firmen anhand derer ein schneller Überblick über die beruflichen Möglichkeiten vor Ort möglich ist.

Aktuelle Corona Einschränkungen

Die derzeit gültigen gesetzlichen Bestimmungen und weitere Informationen rund um die Corona-Situation finden Sie immer aktuell auf der Seite des bayerischen Gesundheitsministeriums.

Weitere Informationen stehen auf corona-katastrophenschutz.bayern.

Alle Informationen für den Landkreis sind unter donau-ries.de/corona abrufbar.

 

 

Eignung Eigenheim zur Anbringung von Solarmodulen

Der Landkreis Donau-Ries und die Große Kreisstadt Donauwörth haben in einem gemeinsamen Energie-Allianz-Projekt ein sogenanntes "Solarpotenzialkataster" initiiert. Unter dem Motto "Klimaschutz vom Dach" kann hier ab sofort jeder Interessierte online einsehen, ob und wie gut das Eigenheim für die Anbringung von Solar- oder Photovoltaikmodulen geeignet ist.

Direkt zum Solarpotenzialkataster gelangt man unter: https://www.solare-stadt.de/donau-ries

 

Gemeinsame Pressemitteilung "Klimaschutz vom Dach"

Hochwasserschutz beim Hausbau

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz bietet vielfältige Informationen rund um das Thema Hochwasser unter Hochwasser.Info.Bayern

Meldung defekter Straßenleuchten online möglich

Um künftig die Meldung defekter Straßenleuchten zu vereinfachen, können diese unter

folgendem Link

direkt an die LVN-LEW Verteilnetz GmbH gemeldet werden.

 

Wir bedanken uns für Ihre Hilfe und Unterstützung.

 

Genehmigung Grundwasserbrunnen

Aus aktuellem Anlass wird darauf hingewiesen, dass das Landratsamt Donau-Ries die zuständige Genehmigungsbehörde für die Errichtung eines Grundwasserbrunnens ist. Die Anzeige für die Errichtung eines Brunnens ist direkt beim Landratsamt und nicht bei der Gemeinde einzureichen.  

Download Anzeige Grundwasserbrunnen

drucken nach oben