Bodenproben im Trinkwasserschutzgebiet

Ab Montag, den 14.11.2022 wird die Firma Wundlechner/AGROLAB die alljährlichen Bodenuntersuchungen im gesamten Wasserschutzgebiet durchführen.

drucken nach oben