EU-Schulfruchtprogramm

SchulobstWas ist das?

  • Obst und Gemüse werden immer am Dienstag angeliefert.
  • Kinder können in der großen Pause kostenlos das vorbereitete Obst und Gemüse (gewaschen, geschält, mundgerecht geschnitten) essen.
  • Die Kinder sind sehr begeistert von diesem Angebot und es wird auch „mal was probiert, das man zu Hause nicht essen würde“.

Wir suchen Freiwillige

  •  Jeden Dienstag von 08:30 – 10:00 Uhr
  •  Pro Einsatz sind es 3 freiwillige Helfer
  •  Ca. 2- bis 4-mal im Jahr kommt man zum Einsatz
  •  Arbeitsgeräte wie Messer; Schneidebretter etc. sind in der Schule vorhanden

Organisation:

  •  Planung und Einteilung durch Frau Jessica Kalmbacher
  •  Auf individuelle Bedürfnisse und Zeitfenster wird geachtet.
  •  Telefonliste aller Helfer ist vorhanden („wenn man mal Ersatz braucht“)

Unser Wunsch:

  • Gehen Sie auf uns zu, wenn Sie weitere Fragen haben.

An dieser Stelle vielen Dank
an alle aktiven freiwilligen Helfer des Schulobst- und Gemüseprogramms!

drucken nach oben