Seit dem 25. März 2024 wird bis Ende Mai 2024 die nächste Baumaßnahme zur Sanierung der St 2027 in zwei Bauabschnitten ausgeführt. Der Bauabschnitt I geht von der St 2027 Bäumenheimer Str. inklusive Kreisverkehr bis zum Kreisverkehr Gewerbepark Ost. Der Kreisverkehr dort bleibt offen. Im Bauabschnitt II wird die St 2027 dann vom Gewerbepark Ost inklusive Kreisverkehr bis nach der Einmündung Überfeldsiedlung in Richtung Oberndorf saniert. Seit 05. April ist der Kreisverkehr beim Netto in Richtung Lauterbach wieder befahrbar. 

Hinweis für die Beförderung von Schülern:

Seit dem 25. März ist die Überquerung der B2 auf Höhe Mertingen nicht mehr möglich. Die Busse der Linie 4 weichen daher bei der Weiterfahrt nach Oberndorf auf die Strecke Asbach-Bäumenheim – Eggelstetten – Oberndorf aus. 

Eine weitere Änderung betrifft die Haltestelle Mertingen Bahnhof. In der Regel wird diese „im Ring“ angefahren. Dies bedeutet, dass der Bus von der Bahnofstraße kommend die Haltestelle bedient. Anschließend fährt er weiter, unterquert die ST2027, biegt rechts ab und fährt nach ca. 500 m auf die ST2027 auf. Während der Baumaßnahme ist jedoch die Auffahrt auf die St2027 nicht möglich.  Daher muss die Bedienung der Haltestelle für die Dauer der Baumaßnahme ausgesetzt werden. Die Schüler müssen in dieser Zeit die Haltestelle Mertingen, Abzw. Bäumenheim benutzen.