Herzlich Willkommen

Startbild Gemeindevideo

Gemeinde-Video

 Hier gehts zum Video der Gemeinde (externer Link). ... mehr erfahren

Wasseruhrenablesung 2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  
 
wir bitten Sie um Ihre aktive Mithilfe bei der Ermittlung der Wasserzählerstände. Sofern Sie einen Ablesebrief erhalten haben, lesen Sie Ihren Wasserzähler während der Zeit vom 21.09.2020 bis 04.10.2020 selbst ab und teilen Sie uns den Zählerstand mit. Einen Teil des Ortes liest der Bauhof selbst ab. Wir bitten Sie daher, die Zugänge zu den Wasseruhren freizumachen, um damit den Bauhofmitarbeitern die Arbeit zu erleichtern. Für Fragen steht Ihnen Frau Schweihofer unter der Tel. 09078/9600-16 gerne zur Verfügung.

Betreuungsangebot in den Herbstferien

Ihr wollt in den Ferien Spaß haben und Freunde treffen? Dann seid ihr bei uns genau richtig! Die Kommunale Jugendarbeit im Landkreis Donau-Ries und der Kreisjugendring Donau-Ries bieten eine abwechslungsreiche Ferienwoche für dich und deine Freunde an. Lass dich überraschen, was wir uns für euch alles einfallen lassen. Egal ob du lieber bastelst, Spiele spielst oder dich draußen austobst, für jeden ist in der Überraschungswoche in den Herbstferien was dabei! Damit das Programm ganz nach eurem Geschmack ist, könnt ihr die Woche mit euren Wünschen auch mitgestalten. Die tägliche Verpflegung bringt jeder Teilnehmer von zu Hause mit.

 

Datum:                       2. bis 6. November 2020,

Montag bis Donnerstag von 8 – 16 Uhr, Freitag von 8 – 14 Uhr (tageweise Anmeldung möglich, mindestens jedoch zwei Tage)

Ort:                           Grund- und Mittelschule Harburg

Alter:                         Schulkinder von der 1. bis 6. Klasse

Preis:                        30 €  für die ganze Woche, 6 € pro Tag

Leistungen:             Betreuung, Versicherung

Anmeldung unter:   www.kjr-donau-ries.de/ferienprogramm

Anmeldeschluss:    11. Oktober 2020

 

Vollsperrung DON 28 ab 23. September

Ab Mittwoch, 23.09. bis voraussichtlich 16.10. wird die Kreisstr. DON 28 ab der Brunnenmahdsiedlung bis zum Ortseingang Druisheim wegen Deckenbauarbeiten gesperrt werden.

Die Umleitung verläuft über die St 2027 – Lauterbach – GV Straße – Illemad – GV Straße Allmanshofen – A 23 – Nordendorf – A 24 bzw. in Gegenrichtung. 

Ab dem 28.09. wird die Tragschicht ausgebaut, ab diesem Zeitraum ist auch ein Befahren von Bussen nicht mehr möglich.

 

  • PDF (242.78 KB)
  • Stand: 11.09.2020 09:39

drucken nach oben